Theater Helm

Das Theater Helm versteht sich als Theater ohne feste Spielstätte für die kleine Form. Alle Projekte und Inszenierungen sollen mobil sein und in jedem theaterähnlichen Raum vor 30 bis 150 Zuschauern funktionieren.

Zur Zeit wird das Theaterstück „Rita das Raubschaf“ nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Martin Klein mit Bildern von Ute Krause gespielt. Empfohlen wird die Inszenierung für Familien oder für Kindergruppen im Alter zwischen vier und acht Jahren.

Wenn Sie einen theaterähnlichen Raum und ein interessiertes Publikum haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf.

Natürlich freue ich mich auch über Kommentare zu meinen Vorstellungen. Falls Sie Kritik oder Lob oder sonstige Anregungen oder Anfragen haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Gunnar Helm